Vorlage - 2282/14

Betreff: Erweiterung des VHS-Beirates zum Ausschuss für Bildung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:1.2-Referat Organisation, IT und Controlling   
Beratungsfolge:
Personal- und Steuerungsausschuss Vorberatung
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
02.04.2003 
17. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Salzgitter beschliesst aus den im Sachverhalt genannten Gründen, den bisher für die VHS zuständigen VHS-Beirat durch einen gemeinsamen für die VHS und die Stadtbibliothek zuständigen Ausschuss für Bildung zu erweitern.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

 

Der Fachbereich 4, Bildung, wurde zum 01.01.2003 um die Organisationseinheit “Stadtbibliothek” erweitert.

Zuständige Fachausschüsse für die Beratung bzw. Vorberatung von Sach- und Finanzzielen sind derzeit  für

 

4.1              Schulverwaltung                        Schulausschuss

4.2              Stadtbibliothek              Kulturausschuss

4.3              Volkshochschule                       VHS-Beirat

 

Durch die Konzentration des Aufgabenbereiches Bildung in einem Fachbereich ist es aus Gründen der Effizienz und Transparenz angezeigt, die Angelegenheiten in einem Ausschuss zu behandeln.

Es wird vorgeschlagen, für die VHS und die Stadtbibliothek einen gemeinsamen Ausschuss für Bildung einzurichten

Die Mitglieder des VHS-Beirates sind nunmehr die Mitglieder des neugeordneten Ausschusses für Bildung. Dies bedeutet, dass neben den Ratsvertretern auch die Vertreter der Schulen und gewerkschaftlichen Organisationen dem Ausschuss weiterhin angehören.

 

Der sondergetzliche Ausschuss für Schule bleibt davon unberührt.

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen: