Vorlage - 1374/16

Betreff: Energietag Salzgitter
Status:öffentlichVorlage-Art:gem. Antrag SPD, B90/Die Grünen
Federführend:SPD-Ratsfraktion   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
17.10.2012 
11. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   
28.11.2012 
12. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter ungeändert beschlossen   
Umwelt- und Klimaschutzausschuss Beschlussvorbereitung
06.11.2012 
7. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt,

 

einen Energietag Salzgitter“ als öffentliche Informationsveranstaltung durchzuführen. Dieser 1. “ Energietag Salzgitter“ soll zeitnah in Zusammenarbeit mit dem Energiekompetenzzentrum organisiert werden.

 

Sachverhalt:

 

In Salzgitter ist es erforderlich, die Themen nachhaltige Energie und Klimaschutz deutlich intensiver zu behandeln.

 

Als ein Beitrag dazu soll ein „Energietag Salzgitter“ an einer zentralen Stelle durchgeführt werden. Dabei sollen in einer Informationsveranstaltung alle entsprechenden Akteure aus Salzgitter eingeladen werden, um sich und ihre Aktivitäten der Öffentlichkeit vorzustellen und so das Thema nachhaltige Energie in den Fokus zu bringen. Im Rahmen dieses Energietages hätten Akteure und Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, sich direkt auszutauschen.

 

Der Kostenrahmen beträgt maximal 2.500 €r Raummiete und Werbung.

 

Dieser „Energietag Salzgitter“ soll in Kooperation mit dem „Energiekompetenzzentrum e.V.“ durchgeführt werden, in dem die Stadt Salzgitter auch Mitglied ist.