Vorlage - 1481/16-AW

Betreff: Bauerwartungsland in Gebhardshagen
-Beantwortung der Anfrage der SPD- Ortsratsfraktion vom 25.10.2012 für die Sitzung des Ortsrates West am 08.11.2012
Status:öffentlichVorlage-Art:Beantwortung von Ortsratsanfragen
Federführend:EB 62 - Eigenbetrieb Salzgitter Grundstücksentwicklung   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft West zur Kenntnis
08.11.2012 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft West Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt

Inhalt der Anfrage:

 

Die SPD-Ortsratsfraktion fragt zum Antrag 0724/16 vom 27.03.2012 an, wie ist der Sachstand der Erschließung des Baulandes unterhalb der Kleingärten, da am Baugebiet Weddemweg keine freien Grundstücke mehr zur Verfügung stehen.

 

Antwort der Verwaltung:

 

Die Stadt Salzgitter ist Eigentümerin der Grabelandflächen am nördlichen Ortsrand. Eine Erschließung dieser Flächen ist nur wirtschaftlich, wenn diese über die Straße „Unter den Pfählen“ erfolgt. Für die Überplanung der Grabelandflächen und der angrenzenden Flächen wird in Kürze ein Strukturplan entwickelt. Dem 1. Vorsitzenden des Kleingartenvereins Gebhardshagen ist der Sachstand bekannt.

Unter der Voraussetzung, dass Planungsrecht geschaffen wird und eine Einigung mit dem Kleingartenverein erzielt werden kann, ist die Erschließung des neuen Baugebietes für 2015 beabsichtigt.

 

Der Ortsrat West wird um Kenntnisnahme gebeten.