Vorlage - 1566/16

Betreff: Parkverbot auf der Straße "hinter dem Salze / Höhe Altersheim "Carolinenhof"
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Süd Entscheidung
05.12.2012 
10. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

Die SPD-Ortsratsfraktion beantragt, dass in diesem Bereich ein Parkverbot erlassen wird, um den Verkehrsabfluss nicht zu stören und den ständig notwendigen Spurwechsel zu vermeiden.

 

Begründung:

 

Ein ähnlicher Antrag ist vor ca. einem Jahr abgelehnt ist worden, weil die Situation nicht als Gefährdung eingestuft wurde. In der Tat hatte sich kurze Zeit später die Situation beruhigt, weil hier kaum noch geparkt wurde. Dies hat sich offensichtlich in der letzten Zeit verändert. In den letzten beiden Monaten habe ich mehrfach feststellen können, dass bis zu 3-5 Autos  für längere Zeit dort parkten, während gleichzeitig die Parkplätze vor dem Baugeschäft Koch frei waren.

 

Gez. Hermann Keune

 

Begründung:

 

Ein ähnlicher Antrag ist vo ca. einem Jahr abgelehnt ist worden, weil die Situation nicht als Gefährdung eingestuft wurde. In der Tat hatte sich kurze Zeit später die Situation beruhigt, weil hier kaum noch geparkt wurde. Dies hat sich offensichtlich in der letzten Zeit verändert. In den letzten beiden Monaten habe ich mehrfach feststellen können, dass bis zu 3-5 Autos  für längere Zeit dort parkten, während gleichzeitig die Parkplätze vor dem Baugescft Koch frei waren.