Vorlage - 4493/16

Betreff: Ernennungen zum Stadtbrandmeister, zum stellvertretenden Stadtbrandmeister und Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:37 - Fachdienst Feuerwehr   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Feuerwehr und öffentliche Ordnung Beschlussvorbereitung
03.11.2015 
27. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Feuerwehr und Öffentliche Ordnung (offen)   
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
01.12.2015 
45. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

  1. Der 1. Hauptbrandmeister Andreas Sydow wird gemäß § 20 Absätze 4 und 9 des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes (NBrandSchG) für die Dauer von 6 Jahren unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis zum Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter ernannt.

 

  1. Der 1. Hauptbrandmeister Detlev Söhler wird gemäß § 20 Absätze 4 und 9 des Niedersächsischen Brandschutzgesetzes (NBrandSchG) für die Dauer von 6 Jahren unter Berufung in das Ehrenbeamtenverhältnis zum stellvertretenden Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter ernannt.

 

Sachverhalt:
 

  1. Der 1. Hauptbrandmeister Andreas Sydow wurde auf der Stadtkommandositzung am 05.06.2015r die Ernennung zum Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter vorgeschlagen.

 

  1. Der 1. Hauptbrandmeister Detlev Söhler wurde auf der Stadtkommandositzung am 05.06.2015r die Ernennung zum stellvertretenden Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Salzgitter vorgeschlagen