Vorlage - 0641/17

Betreff: Sanierung von Straßen in der Ortschaft Südost
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Südost zur Kenntnis
23.05.2017 
3. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Südost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Anlage/n

Anfrage der SPD-Fraktion des Ortsrates der Ortschaft Südost:

Der Ortsrat Südost fragt an, ob der Erhaltungszustand der Straßen in der Ortschaft Südost nicht eine schnellere Sanierung erforderlich macht oder welche Umstände dazu führen, dass die Straßensanierung sich weiter verzögert. Zur besseren Information bitten wir um die Beantwortung der folgenden Fragen:

Wie ist der aktuelle Zustand der Straßen in der Ortschaft Südost in der Straßendatenbank?

Wie hat sich in der Rangfolge des Erhaltungszustands der Straßen in der Ortschaft Südost gegenüber den Straßen in anderen Ortschaften seit 2008 verbessert oder verschlechtert?
Welche Gründe führen dazu, dass nicht zuerst die schlechtesten Straßen in Salzgitter saniert werden?

Wann ist mit einer durchgreifenden Sanierung der Straßen in der Ortschaft Südost zu rechnen?

Entstehen durch die hinausgeschobene Sanierung künftig unverhältnismäßig höhere Sanierungskosten?
 

Begründung:

Nach der Straßendatenbank, Stand von 2008, befanden sich in der Ortsschaft Südost die Straßen, die den mit Abstand schlechtesten Erhaltungszustand in der Stadt Salzgitter aufwiesen. Unter den 10 schlechtesten Straßen befanden sich 7 und unter den 30 schlechtesten Straßen 12 in der Ortschaft Südost. Eine aktuelle Fortschreibung der Straßendatenbank hat es zumindest nach unserer Kenntnis nicht gegeben.

Es sind zwar inzwischen einige Sanierungen - davon manche aber nur in ersten Bauabschnitten ( z.B. Flachstöckheim, Alte Landstraße ) - erfolgt, aber viele Straßen sind weiter in einem sehr schlechten Zustand und es besteht deshalb die Vermutung, dass sich der Erhaltungszustand der Straßen in der Ortschaft Südost gegenüber dem Straßenzustand in den übrigen Ortschaften weiter verschlechtert hat.

Nach den vorliegenden Informationen ist auch in nächster Zeit nicht mit einer durchgreifenden Verbesserung des Zustands zu rechnen. Es entsteht der Eindruck, dass die Straßensanierung in der Ortschaft Südost gegenüber den anderen Ortsteilen erheblich vernachlässigt wird.