Vorlage - 0542/17-MV

Betreff: Kleine ( Bau)Maßnahmen an der Nordseite des Marktplatzes
Antrag des Ortsrates der Ortschaft Süd aus der Sitzung vom 03.05.2017
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:66 - Fachdienst Tiefbau und Verkehr   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Süd zur Kenntnis
07.06.2017 
7.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Antrag des Ortsrates:

 

  1. Das Parkschild (Bild 1) ist so zu versetzen, dass man auch mit einem Rollstuhl ohne Problem zwischen Schild und Treppenaufgang passieren kann.

 

  1. Man hätte erwarten können, dass bei der Erneuerung des Marktplatzes einheitliche Mülleimer verwendet worden wären.

 

  1. Das Schild Fußgängerzone am Eingang der Marktstraße ist wieder einmal (absichtlich?) um 90 Grad verdreht worden.

 

Mitteilung der Verwaltung:

 

  1. Das Schild wurde versetzt.

 

  1. Die Verwaltung hat die Ausstattung des Marktplatzes mit Abfallbehältern überprüft. Da die drei neu installierten Behälter in ihrer Kapazität voraussichtlich ausreichend sind, um den anfallenden Müll der Marktplatzbesucher aufzunehmen, wurde der orangefarbene „alte“ Müllbehälter ersatzlos entfernt.

 

  1. Das verdrehte Schild ist gerichtet und befestigt worden.

 

Der Ortsrat der Ortschaft Süd wird um Kenntnis gebeten.