Vorlage - 0737/17

Betreff: Erhöhung der Aktzeptanz für die Vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 30
km/h im Bereich der Grundschule Ringelheim.
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Süd Entscheidung
07.06.2017 
7.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Gemeinsamer Antrag der CDU-und SPD-Ortsratsfraktionen der Ortschaft Süd

 

Beschlussvorschlag:

 

Zur Sensibilisierung der Fahrzeugführer sollen in Höhe der Schule in beide Fahrtrichtungen Warntafeln mit Geschwindigkeitsanzeige und einem Schulsymbol installiert werden. Darüber hinaus sollte zu Erhöhung der Wahrnehmbarkeit auf die Geschwindigkeitsbeschränkung die zulässige Geschwindigkeit auf der Fahrbahn wiederholt in beide Fahrtrichtungen angebracht werden.

 

 

Begründung:

 

Trotz der bereits eingerichteten Geschwindigkeitszone von 30 km/h im Bereich der Grundschule Ringelheim halten Fahrzeugführer die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit nicht ein.