Vorlage - 0966/17

Betreff: Elektromobilität
Umstellung des städtischen Fuhrparks
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag FDP-Ratsfraktion
Federführend:FDP-Ratsfraktion   
Beratungsfolge:
Betriebsausschuss Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik zur Kenntnis
24.08.2017 
7. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik zurückgestellt   
26.10.2017 
9. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik zurückgestellt   
23.11.2017 
10. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik zurückgestellt   
Ausschuss für Feuerwehr und öffentliche Ordnung zur Kenntnis
05.09.2017 
8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Feuerwehr und Öffentliche Ordnung Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Umwelt- und Klimaschutzausschuss zur Kenntnis
05.09.2017 
7. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses zurückgestellt   
28.09.2017 
8. öffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses zurückgestellt   
07.11.2017 
9.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses zurückgestellt   
06.02.2018 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses zurückgestellt   
Betriebsausschuss SRB zur Kenntnis
19.09.2017 
7. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses SRB zurückgestellt   
17.10.2017 
8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses SRB zurückgestellt   
21.11.2017 
9. öffentliche / nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses SRB zurückgestellt   
Finanzausschuss zur Kenntnis
20.09.2017 
15. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Wirtschafts-und Steuerungsausschuss zur Kenntnis
21.09.2017 
9. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Wirtschafts- und Steuerungsausschusses zurückgestellt   
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
27.09.2017 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   
24.10.2017 
12. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:


Die Verwaltung wird beauftragt,

 

  1. den Fuhrpark der Stadt Salzgitter inkl. der Eigenbetriebe mittelbar auf Elektroantrieb umzustellen.
  2. Um die Umstellung der Fahrzeuge auf Elektroantrieb zeitnah und vor allem wirtschaftlich zu realisieren, soll ein Konzept durch externe Berater erarbeitet werden.

  

Begründung:

 

Der Elektroantrieb ist die Zukunft. Ziel der Bundesregierung ist es, bis 2020 eine Million Elektroautos zugelassen zu haben.

 

Auch die Stadt Salzgitter mit ihren Eigenbetrieben sollte möglichst zeitnah auf den Elektroantrieb umstellen, gerade im Hinblick auf ein mögliches Forschungszentrum im Bereich Elektromotor.

Hierzu sollen externe Berater ein Konzept erstellen, in dem die schrittweise Umstellung des Fuhrparks ebenso erarbeitet wird, wie die Möglichkeit einer effizienten Nutzung des Fuhrparks durch die städtischen Mitarbeiter. Dieses sog. Car-Sharing ermöglicht die effektive Nutzung des Fuhrparks über die einzelnen Fachbereiche hinaus durch die Anwendung einer Management- und Buchungssoftware.

Kosten für die Erarbeitung dieses Konzepts durch externe Berater entstehen in Höhe von ca. 100.000 €, hiervon werden ca. 80.000 € durch das Bundesministerium für Verkehr gefördert, Kosten für die Stadt Salzgitter entstehen in Höhe von ca. 20.000 €.

 

  

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 0966-17 Elektromobilität (327 KB)