Vorlage - 1181/17

Betreff: Benennung eines Weges in Salzgitter-Salder
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:EB 62 - Eigenbetrieb Salzgitter Grundstücksentwicklung   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Nord Entscheidung
06.12.2017 
11. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:


Der öffentliche Verbindungsweg zwischen Gänsebleek und Mindener Straße einschließlich des Brückenbauwerks erhält den Namen

 

„Kleeblattweg“

            

Sachverhalt:

Der Ortsrat der Ortschaft Nord hat in seiner Sitzung am 29.08.2017 den Antrag (0987/17) gestellt, den Verbindungsweg zwischen Gänsebleek und Mindener Straße einschließlich des Brückenbauwerks in Kleeblattweg zu benennen. Der Weg verläuft über die Fußgängerbrücke (über die Fuhse) mit Unterbrechung durch den Fuhsering und weiter über den Verbindungsweg zwischen Dammstraße und Museumstraße bis zum Zebrastreifen Mindener Straße (s. Lageplan).

 

Die Familie Kleeblatt lebte ca. 40 Jahre in Salzgitter-Salder, bis sie 1938 wegen ihrer jüdischen Herkunft gezwungen waren ihre Heimat zu verlassen. Die Familie Kleeblatt führte in der Nähe des Gänsebleek, gegenüber der Fußgängerbrücke, ein beliebtes Bekleidungsgeschäft. In der Zeit des Nazi-Regimes wurden die Mitglieder der Familie zur Flucht gezwungen, deportiert und ermordet.

 

Bernhild Vögel (Sozialpädagogin aus Braunschweig) und Dena Rueb Romero (eine Nichte von Gretel Kleeblatt aus den USA) haben die Geschichte auf einer deutsch-englischen Internetseite veröffentlicht. Ausgangspunkt hierfür waren die vielen Familienfotos, die Dena Rueb Romero von ihrer Tante Gretel Kleeblatt geerbt hat. Diese Veröffentlichung wurde am 31.Oktober 2013 mit sehr großer Resonanz im Gala Hof in SZ-Salder durch Bernhild Vögel und Dena Rueb Romero vorgestellt.           

Finanzielle Auswirkungen: keine  

Anlagen: 1 Lageplan

   

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Kleeblattweg (554 KB)