Vorlage - 1313/17

Betreff: Änderungsantrag zum Haushalt 2018 - BV 1128 / 17
Schulbudgets an den Grundschulen anheben
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfraktion Die Linke
Federführend:Ratsfraktion Die Linke   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Beschlussvorbereitung
Finanzausschuss Beschlussvorbereitung
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
20.12.2017 
14. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:


Die Schulbudgets an den Grundschulen werden um 10 % erhöht.

 

Die Finanzierung in Höhe von 12.500 € erfolgt aus den höheren Einnahmen der Verzinsung der Gewerbesteuer.                 

Sachverhalt:
 

Die Schulbudgets an den Grundschulen hatten eine Größenordnung

von 127.500 € im Jahre 2015 und

von 125.000 € in den Jahren 2016/17/18 (AW. zur Frage 86).

 

Gleichzeitig stieg die Anzahl der Grundschüler

von 3712 im Jahre 2015

über 3930 im Jahr 2016

auf 4150 im Jahr 2017.

 

Bei steigender Schülerzahl ist eine Erhöhung der Schulbudgets zwingend erforderlich.