Vorlage - 1377/17

Betreff: Antrag zur Vorlage 1174/17: Wirtschaftsplan 2018 für den Eigenbetrieb Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik (SZ-G.E.L.); hier: Zentraler Busbahnhof SZ-Lebenstedt, behindertengerechte Rampenanlage
Status:öffentlichVorlage-Art:gem. Antrag SPD, B90/Die Grünen
Federführend:SPD-Ratsfraktion   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Beschlussvorbereitung
Finanzausschuss Beschlussvorbereitung
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
20.12.2017 
14. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

 

Beschlussvorschlag:


Beantragt wird:

 

NeuServicestation, Bahnhof SZ-Lebenstedt, Umfeldgestaltung

mit behindertengerechter Rampenanlage345.000 €

 

Deckung:

 

17-3B-17Zentraler Busbahnhof, SZ-Leb., 90.000 €

behindertengerechte Rampenanlage

 

Zuschuss durch Regionalverband Großraum Braunschweig   255.000 €

        

Sachverhalt:
 

Mit der Maßnahme wird eine barrierefreie Verbindung zwischen der Servicestation und dem benachbarten, tieferliegenden Bahnhof geschaffen sowie die gestalterische Aufwertung der angrenzenden Freiflächen zwischen Busbahnhof und SPNV-Bahnhof einschl. der Schaffung von 3 PKW-Ladestationen erreicht. Die Maßnahme wird durch den Regionalverband bezuschusst.