Vorlage - 3055/14

Betreff: Ausbau der K 6 zwischen SZ-Lichtenberg und SZ-Lesse
Bau eines Radweges
Antrag des Ortsrates der Ortschaft Nordwest aus der Sitzung vom 12.06.2003
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:66-Tiefbauamt-   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Nordwest Anhörung
10.09.2003 
12. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordwest Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt

Antrag des Ortsrates:

Antrag des Ortsrates:

[Der Ortsrat] “beantragt, mit dem Ausbau der K 6 zwischen Lichtenberg und Lesse einen Fahrradweg zu erstellen.”

 

 

Antwort der Verwaltung:

Die Projektierung für den Ausbau der Kreisstraße K 6 zwischen SZ-Lichtenberg und SZ-Lesse gliedert sich in drei Teilbereiche mit folgendem Bearbeitungsstand:

 

Abschnitt

Stand

Kurvenabflachung im Bereich der Straße “Goyastraße”

Es existiert ein festgestelltes Projekt. Ein Radweg ist vorgesehen.

Abschnitt von “Goyastraße” bis zur “Flothe”

Ein Projekt, das auch den Bau eines Radweges umfaßt, ist erarbeitet worden und befindet sich in der Vorabstimmung.

Abschnitt von der “Flothe” bis SZ-Lesse

Die Projektierung für diesen Bereich muß noch erfolgen. Ein Radweg wird nach Möglichkeit vorgesehen.

 

Für welches Planungsjahr / welche Planungsjahre die für die Straßenbaumaßnahme/n erforderlichen Haushaltsmittel im Investitionsprogramm vorgesehen werden können und wann die Realisierung erfolgen kann, bleibt abzuwarten.

 

Der Ortsrat der Ortschaft Nordwest wird um Kenntnis gebeten.