Vorlage - 3083/14

Betreff: Kürzung der Landesmittel im laufenden Haushaltsjahr um 6,7 %
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:40 - Fachdienst Bildung   
Beratungsfolge:
Volkshochschulbeirat Entscheidung
03.09.2003 
4. öffentliche Sitzung des Volkshochschulbeirates      

Sachverhalt

 

Mitteilung:

 

Nachdem im Mai 2003 auf eine kleine Anfrage im Landtag von Seiten des Wissen­schafts­ministeriums versichert worden war, dass die Volkshochschule von aktuellen Kürzungen ausgenommen werden, um eine weitere finanzielle Belastung der Kommu­nen zu vermeiden, teilte der Minister dem Ausschuss für Wissenschaft und Kultur im Juni 2003 mit, dass die Erwachsenenbildung einschließlich der Volkshochschulen nun doch um 6,7 % gekürzt werden.

 

Für die Städtische VHS Salzgitter macht dieser Kürzungsbetrag rund 25.000 EURO aus. Die Planungssicherheit für das laufende Budget wird dadurch empfindlich einge­schränkt.

 

Zur Zeit ist noch nicht daran gedacht, die Angebote im gemeinwohl- und sozialorien­tier­ten Bildungsbereich zu kürzen, sondern möglichst durch erfolgreiche Akquise im Pro­duktbereich 2 abzufedern - aktuelle Signale aus der Arbeitsverwaltung bestätigen dieses Vorgehen.

 

Die VHS wird den Beirat zeitkritisch über die weitere Entwicklung informieren.