Vorlage - 3153/14

Betreff: Qualitätsmanagement QSM in der Musikschule erfolgreich eingeführt
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:47-Kulturamt-   
Beratungsfolge:
Kulturausschuss Vorberatung
17.09.2003 
13. öffentliche Sitzung des Kulturausschusses      

Sachverhalt

Mitteilung:

Mitteilung:

 

 

Der Bundesgeschäftsführer des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) hat der Stadt Salzgitter, Herrn Oberbürgermeister Helmut Knebel, folgendes Anerkennungsschreiben zukommen lassen:

 

 

“Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

 

der Verband deutscher Musikschulen teilt Ihnen hierdurch offiziell mit, daß die Musik-schule der Stadt Salzgitter die Implementierung des “Qualitätssystem Musikschule” (QsM) erfolgreich vorgenommen hat, um dieses fortan als integrales Instrument des Qualitätsmanagements und der Qualitätsentwicklung der Musikschule zum Einsatz zu bringen.

 

 

Es handelt sich um ein Total Quality Management, das auf der Basis des europaweit anerkannten “Excellence Model” der EFQM (European Foundation for Quality Management, Brüssel) vom Verband deutscher Musikschulen für seine Mitgliedsschulen als Angebot entwickelt wurde.

 

 

Gefördert mit Unterstützung des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur über Mittel aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF), konnte das Qualitäts-system auf Initiative des Landesverbandes niedersächsischer Musikschulen an 20 Musikschulen des Landes eingeführt werden. Die Musikschule der Stadt Salzgitter gehört zu diesen Musikschulen und damit zu den ersten Kultureinrichtungen in Deutsch-

land, die mit einem QM-System arbeiten.

 

 

Die Musikschule ist berechtigt, mit der Aussage zu werben: Diese Musikschule arbeitet mit dem Qualitätssystem Musikschule.”