Vorlage - 2506/17

Betreff: Mehr Hortplätze für Ringelheim
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfraktion Die Linke
Federführend:Ratsfraktion Die Linke   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Beschlussvorbereitung
20.02.2019 
37. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses zurückgestellt   
20.03.2019 
38. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses zurückgestellt   
15.05.2019 
39. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Jugendhilfeausschuss Beschlussvorbereitung
07.02.2019 
22. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses zurückgestellt   
14.03.2019 
23. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses      
09.05.2019 
24. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses      
13.06.2019 
25. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses      
Ausschuss für Bildung und Kultur Beschlussvorbereitung
07.02.2019 
17. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur zurückgestellt   
07.03.2019 
18. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur zurückgestellt   
02.05.2019 
19. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
29.05.2019 
31. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   
26.06.2019 
32. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:


Die Anzahl der Kinderbetreuungsplätze in Salzgitter- Ringelheim soll dem tatsächlichen

Bedarf angepasst werden.     

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:  

 

In Salzgitter- Ringelheim fehlen aufgrund der zahlreichen Zuzüge ausreichend

Kinderbetreuungsplätze, was wiederum existentielle Konsequenzen, insbesondere für

Familien mit zwei Berufstätigen und Alleinerziehende nach sich ziehen kann. (si. auch

die Vorlage 2427/17-AW)

     

ALLRIS® Office Integration 3.9.2