Vorlage - 2661/17-MV

Betreff: E-Ladesäule in Salzgitter Hallendorf; Antrag des Ortsratsmitgliedes der Ortschaft Ost Ercan Kilic vom 14.02.2019 in der Sitzung am 21.02.2019
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:02.1 - Beteiligungsmanagement und Strategisches Konzerncontrolling   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Ost zur Kenntnis
02.05.2019 
14.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Mitteilung:

 

Der Ortsrat der Ortschaft Ost hat in seiner Sitzung am 21.02.2019 folgenden Antrag beschlossen:

 

„Der Ortsrat bittet die Verwaltung, im Stadtteil Salzgitter-Hallendorf eine E-Ladesäule

Aufzustellen, um Anwohnern wie auch Besuchern eine Möglichkeit zu geben, ihr

Fahrzeug auch in der Fläche Salzgitters aufzuladen.“

 

Da die Stadt Salzgitter keine E-Ladesäulen errichtet, hat die Verwaltung hierzu die WEVG als Aufsteller der E-Ladesäulen um Stellungnahme gebeten.

 

Nach erfolgter intensiver Prüfung hat die WEVG mitgeteilt, dass zurzeit in SZ-Hallendorf kein Bedarf gesehen wird eine E-Ladesäule aufzustellen. Sollte sich durch den vermehrten Kauf und Einsatz von Elektrofahrzeugen der Bedarf erhöhen, sagt sie jedoch zu, dann zeitnah auch in SZ-Hallendorf eine E-Ladesäule zu errichten.

 

Um Kenntnisnahme wird gebeten.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2