Vorlage - 2771/17

Betreff: Änderungsantrag zu Vorlage 2633/17 - Fällung beider Bäume im Atrium des Rathauses
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU-Ratsfraktion
Federführend:CDU-Ratsfraktion   
Beratungsfolge:
Betriebsausschuss SRB Beschlussvorbereitung
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
26.03.2019 
29. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:


Beide Bäume werden durch Mitarbeiter des SRB gefällt. Der Garten des Atriums wird neu gestaltet

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Begründung:
 

Die Kastanie ist ähnlich beschädigt wie die Zierkirsche und wird keinesfalls mehr gesunden. Das Fällen beider Bäume in einem Zuge ist die organisatorisch und wirtschaftlich auf der Hand liegende Maßnahme zur Gefahrenabwehr.

Mit einem Schritt wird Raum geschaffen für eine unverzügliche Neugestaltung des Gartens mit passenden Ersatzpflanzungen und Gestaltungen.

Der Garten wird so den Besucherinnen und Besuchern, sowie den im Rathaus beschäftigten Menschen, gewissermaßen zurückgegeben und steht dann der Allgemeinheit zur Nutzung zur Verfügung 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2