Vorlage - 2929/17

Betreff: Anlegen von Blühstreifen und Bienenwiesen
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ratsfr. Bündnis 90/Die Grünen
Federführend:Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen   
Beratungsfolge:
Umwelt- und Klimaschutzausschuss Beschlussvorbereitung
04.06.2019 
23. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses      
02.07.2019 
24. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses      
03.09.2019 
25. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt- und Klimaschutzausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Betriebsausschuss SRB Beschlussvorbereitung
18.06.2019 
25. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses SRB zurückgestellt   
20.08.2019 
26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses SRB zurückgestellt   
17.09.2019 
27. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses SRB Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
26.06.2019 
32. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   
02.10.2019 
34. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen bittet die Verwaltung folgenden Antrag zu beschließen:
 
Die Stadt Salzgitter bekennt sich zur Biodiversität der Insekten und bewirtschaftet zukünftig alle dafür geeigneten  städtischen Flächen als ein- oder mehrjährige Blühstreifen und Bienenwiesen. 


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:  

 

Das massive Insektensterben liegt zum Teil an fehlenden Nist- und Futtermöglichkeiten und erzeugt starke Probleme für Mensch und Natur, indem Bestäubungsleistung in der Landwirtschaft fehlt und Insektenfressern wie z. B. Singvögeln die Nahrungsquelle entzogen wird.

  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2