Vorlage - 3244/14

Betreff: Versetzen des Ortseingangsschildes Salzgitter-Flachstöckheim
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:1.3-Referat f. Ratsangelegenheiten-   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Südost Entscheidung
16.09.2003 
10. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Südost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt

Inhalt der Anfrage:

Inhalt der Anfrage:

 

Die SPD-Ortsratsfraktion stellt folgende Anfrage:

 

Welche Abteilung oder welche Person zeichnet für das Versetzen des Ortseingangsschildes “SZ-Flachstöckheim” von SZ-Lobmachtersen aus kommend verantwortlich und trägt diese Abteilung oder die Einzelperson auch die entstehenden Kosten für die Rückversetzung?

 

Begründung:

 

Der Ortsrat hat in seiner letzten Sitzung einstimmig den Aufstellungsbeschluss für das Neubaugebiet “Nördlicher Friedhof” beschlossen.

Warum wird dann, wider jeglicher Logik, das Ortseingangsschild versetzt, da es bei Baubeginn wieder an die alte Stelle zurückversetzt werden muss?