Vorlage - 3629/17

Betreff: Bilinguale Kindergärten
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag FDP-Ratsfraktion
Federführend:FDP-Ratsfraktion   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales und Integration Beschlussvorbereitung
05.02.2020 
26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Integration zurückgestellt   
06.05.2020    ENTFÄLLT !!! - öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Soziales und Integration      
Ausschuss für Bildung und Kultur Beschlussvorbereitung
06.02.2020 
25. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur zurückgestellt   
05.03.2020 
26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur ungeändert beschlossen   
Jugendhilfeausschuss Beschlussvorbereitung
13.02.2020 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses      
12.03.2020 
öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Jugendhilfeausschusses      
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
19.02.2020 
39. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   
24.03.2020 
40. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   
17.06.2020 
41. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt, in Verhandlungen mit Kita-Trägern darauf hinzuwirken, dass mindestens einer der neu zu errichtenden Kindergärten bilingual (deutsch/englisch), nach dem Konzept der Immersion, betrieben wird.

 


       

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung: 

 

Im Zeitalter der Globalisierung und multikultureller Gesellschaft steht die Verständigung mit anderen Menschen im Vordergrund. Das Werkzeug hierzu ist die Kommunikation, also ist es erforderlich, mehrere Sprachen zu beherrschen. Die für Europa „normale“ Einsprachigkeit wird den Anforderungen nicht mehr gerecht. Durch das Erlebnis authentischer Mehrsprachigkeit sollen die Kinder zusätzlich auf das Europa von morgen vorbereitet und die Grundlage für Toleranz und anderssprachige Menschen und ihre Kultur gelegt werden.

Insbesondere die englische Sprache ist in der westlichen Welt das „Schweizer Taschenmesser“ unter den Sprachen - wenn man die englische Sprache beherrscht, kann man sich in beinahe jedem Land zurechtfinden.

Der frühe Kontakt mit einer Fremdsprache fördert nicht nur die sprachlichen Fähigkeiten der Kinder, sondern auch deren kognitive Entwicklung sowie die sozialen Kompetenzen. 

Als Lernstart für eine zweite Sprache ist nach wissenschaftlichen Studien der Zeitraum bis zur Einschulung besonders günstig, die Zeit vor dem vierten Lebensjahr sogar empfehlenswert.

Deshalb sollte jetzt die Chance genutzt werden, solch ein Angebot in Salzgitter zu schaffen.

    

ALLRIS® Office Integration 3.9.2