Vorlage - 3719/17

Betreff: Änderungsantrag zur Vorlage 3505/17 Grundsanierung der Aula SZ-Fredenberg - Projekt und Ausführungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag FDP-Ratsfraktion
Federführend:FDP-Ratsfraktion   
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Entscheidung
19.02.2020 
39. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter ungeändert beschlossen   
Betriebsausschuss Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik zur Kenntnis
20.02.2020 
33. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Betriebsausschusses Gebäudemanagement, Einkauf und Logistik      
Ausschuss für Bildung und Kultur zur Kenntnis
05.03.2020 
26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ausschusses für Bildung und Kultur Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Finanzausschuss zur Kenntnis
18.03.2020 
ENTFÄLLT! 47. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses      
20.05.2020 
47. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:


Der Beschlussvorschlag der Vorlage 3505/17 wird um folgenden Punkt 4 ergänzt:

 

4. Die Verwaltung erarbeitet zeitnah eine kostengünstigere Alternative zum Lastenaufzug.

    

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Da die Aula am Fredenberg schon immer auch Kulturstätte war, ist es wichtig, dass die Möglichkeit dazu erhalten bleibt. Ohne Aufzug ist es schwierig, nötiges Bühnenequipment dorthin zu transportieren, wo es benötigt wird, nämlich auf die Bühne. Da der ursprünglich geplante Lastenaufzug die Kosten stark nach oben treibt,  sollte eine günstigere Alternative gesucht werden.

Ohne solch eine Einrichtung läuft die Kulturszene in Salzgitter Gefahr, im Norden der Stadt keine Spitzenvorstellungen mehr anbieten zu können. Die Veranstalter könnten aufgrund fehlender bzw. mangelnder Bühnentechnik, zu der ein Aufzug gehört, die Aula am Fredenberg als Spielort streichen.     

ALLRIS® Office Integration 3.9.2