Vorlage - 3731/17-AW

Betreff: Anfragenbeantwortung i.S. Aufkommen der Zweitwohnungsteuer
Anfrage der CDU-Ratsfraktion vom 20.02.2020 in der Sitzung des VA am 10.03.2020, des Finanzausschusses am 18.03.2020 und des Rates am 24.03.2020
Status:öffentlichVorlage-Art:Beantwortung von Anfragen
Federführend:20 - Fachdienst Haushalt und Finanzen   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss zur Kenntnis
18.03.2020 
ENTFÄLLT! 47. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses      
20.05.2020 
47. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss zur Kenntnis
Rat der Stadt Salzgitter zur Kenntnis
24.03.2020 
40. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter zurückgestellt   
17.06.2020 
41. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Fragen der CDU-Ratsfraktion werden durch die Verwaltung wie folgt

beantwortet:

 

  1. Wie viele bestehende Zweitwohnsitze in Salzgitter wurden seit dem 01.01.2020 in Erstwohnsitze umgeschrieben?

 

Antwort der Verwaltung:

Nachdem alle betroffenen Personen mit Nebenwohnsitz angeschrieben worden sind, haben 39 Personen bis zum 31.12.2019 ihren Nebenwohnsitz in einen Hauptwohnsitz umgemeldet (Personen mit Hauptwohnung außerhalb der Stadt Salzgitter). In der Zeit vom 01.01. bis zum 24.02.2020 sind 29 Nebenwohnsitze in Hauptwohnsitze umgemeldet worden. Das ergibt in Summe 68 Ummeldungen in Erstwohnsitze.

 

  1. Wie viele Zweitwohnsitze wurden seit dem 01.01.2020 ersatzlos abgemeldet?

 

  1. Wie viele Zweitwohnsitze wurden im Vergleich dazu in 2019 ersatzlos gestrichen?

 

Antwort der Verwaltung:

Diese Fragen können nicht getrennt beantwortet werden, da der Großteil der betroffenen Personen ihren Nebenwohnsitz nicht zum Jahreswechsel abgemeldet haben. Zum Stand 11.11.2019 hatten 4.995 Personen einen Nebenwohnsitz in Salzgitter. Zum Stand 24.02.2020 hat sich diese Anzahl auf 1.745 Personen verringert. Es gab somit 3.250 Abmeldungen seit dem 11.11.2019.

Im Vergleich zu den Vorjahren hat sich die Anzahl der Abmeldungen der Nebenwohnsitze enorm erhöht (siehe folgende Tabelle).


 

 

 

Anmeldungen Nebenwohnung

Abmeldungen Nebenwohnung

2017

550

588

2018

531

643

2019 (bis 10.11.2019)

447

703

 

 


 

 

           

ALLRIS® Office Integration 3.9.2