Vorlage - 3330/14

Betreff: Widmung der Straße Lindenbergweg in Salzgitter-Thiede
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:66-Tiefbauamt-   
Beratungsfolge:
Bauausschuss Vorberatung
19.11.2003 
19.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bauauschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
25.11.2003      ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

In Salzgitter-Thiede wird die Straße “Lindenbergweg”, Gemarkung Thiede, Regierungsbezirk Braunschweig, Flur 6, Flurstücke 255/3, 255/5 und 288 mit sofortiger Wirkung gemäß § 6 Niedersächsisches Straßengesetz als Gemeindestraße für den öffentlichen Straßenverkehr gewidmet.

 

Träger der Straßenbaulast ist die Stadt Salzgitter.

 

Begründung:

Begründung:

Die im Beschlußtext aufgeführte Straße “Lindenbergweg” in Salzgitter-Thiede ist ausgebaut und von der Stadt am 19.06.2002 abgenommen worden. Sie ist außerdem im laufenden Jahr 2003 vollständig in städtisches Eigentum übergegangen.

 

Die Widmung für den öffentlichen Verkehr gemäß § 6 des Niedersächsischen Straßengesetzes muß nunmehr erfolgen.

 

Anlagen: Lageplan

Anlagen: Lageplan

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage zu Vorlage-Nr. 3330_14 (74 KB) PDF-Dokument (39 KB)    
Stammbaum:
3330/14   Widmung der Straße Lindenbergweg in Salzgitter-Thiede   66-Tiefbauamt-   Beschlussvorlage
3804/14   Widmung der von der Theodor-Heuss-Straße abzweigenden Baustraßen 19 und 20 in Salzgitter-Lebenstedt   66-Tiefbauamt-   Beschlussvorlage