Vorlage - 3922/17

Betreff: Parksituation Swinemünder Weg
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Süd zur Kenntnis
03.06.2020 
30.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Süd Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anfrage der SPD-Ortsratsfraktion der Ortschaft Süd

 

Sachverhalt:

 

In dem folgenden Zitat schildern Anwohner die schwierige Parksituation der Anwohner

 

… immer schon sehr beengt mit Parkplatzen doch wird die Parksituation zum Frühjahr schlimmer und schlimmer. Ein gravierender Grund hierfür ist, dass die Pächter des Kleingartenvereins, welcher an unsere Siedlung grenzt, unsere Parkplätze und Wendeplatte sowie die vom Stargaderweg benutzen und nicht die eigenen, zum Kleingartenverein zugehörigen.  Mittlerweile ist es so, dass wir Anwohner wenn wir unsere Autos be- und entladen wollen in zweiter Reihe parken oder sogar längerfristig so unsere Autos abstellen, getreu den Motto, der Nachbar weiß schon wo er klingeln muss wenn er ausparken will.

 

Dazu möchten wir von der Verwaltung wissen, ob sie eine Möglichkeit sieht, u.a. vielleicht durch ein partielles Anliegerparken die Situation für die Anwohner etwas zu entspannen.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2