Vorlage - 4118/17

Betreff: Pollerinstalation in der Heimstraße in Watenstdt
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Rats- und Kommunalangelegenheiten   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Ost Entscheidung
17.09.2020 
21.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Antrag der CDU-Ortsratsfraktion der Ortschaft Ost

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Ortsrat bittet die Verwaltung in der Heimstraße Poller zu installieren die bei bedarf umgelegt werden können und die Bauzäune zu entfernen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung: 

 

In der Heimstraße in Watenstdt, ist an mehreren Stellen Müll und Bauschutt abgeladen worden. Auf den Anruf  bei der Verwaltung, wurde zwischen Am Ehrenmahl und dem Eitzumerweg die Straße durch einen Bauzaun gesperrt. Leider wird dennoch Müll über den Zaun geworfen.

Da aber die Heimstraße gesperrt ist können die Watenstedter nicht mehr ihren Spaziergang  da durch machen und müssen den weiteren weg Nehmen.

Da das meist ältere Leute sind ist das für sie eine Mehrbelastung.

Es kann nicht sein das wegen Müll Straßen gesperrt werden.

Um zu verhindern das keine Fahrzeuge durchfahren können sollten umlegbare Poller installiert werden so das Spaziergänger und Anlieger der Weiden wieder Zugang haben.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2