Vorlage - 4309/14

Betreff: Fenster und Fassaden sowie Waschraumsanierung Kita Heilige Dreifaltigkeit in Salzgitter-Bad
hier: Projekt- und Ausführungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:65-Hochbauamt-   
Beratungsfolge:
Bauausschuss Vorberatung
22.09.2004 
26.Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bauauschusses ungeändert beschlossen   
Finanzausschuss Vorberatung
26.08.2004 
51. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses zurückgestellt   
23.09.2004 
52. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
28.09.2004      ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die komplette Fassade der Kindertagesstätte Heilige Dreifaltigkeit und die Fenster werden erneuert, drei Waschräume grundlegend saniert.

 

Die Kosten betragen 212.200 €.

 

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Die über 30 Jahre alten Fenster und auch der Wärmedämmstandard der Fassade entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Die Ostfassade ist mit asbesthaltigen Platten verkleidet. Diese Platten sind abgängig und wurden provisorisch gesichert, um ein Herunterfallen zu verhindern und die Verkehrssicherheit zu erhalten. Die Funktionsfähigkeit der meisten Fenster ist eingeschränkt oder nicht mehr gegeben. Die Außenzugänge der vier Gruppenräume zum Freigelände werden im Zuge der Fassadenerneuerung verlegt. Der nach innen eingezogene Fassadenbereich wird so nicht mehr ausgeführt, die Fläche kommt den Gruppenräumen als dringend benötigte Abstellflächen zugute. Die rückwärtige Fassade bildet nun eine geschlossene Flucht.

 

Drei der vier Waschräume befinden sich in einem schlechten baulichen Zustand. Trennwände sind z.T. abgängig (Verletzungsgefahr), Zuleitungen überaltert und Sanitärobjekte durch Überalterung nicht mehr akzeptabel.

 

Durch die vorgesehenen Arbeiten werden die Wärmedämmeigenschaften für die betroffenen Bauteile auf die vom Gesetzgeber geforderten Werte gebracht und somit erheblich verbessert. Durch die Maßnahme werden sich nicht nur erhebliche Nutzungsvorteile ergeben, sondern auch Energieeinsparungen.

 

Aufgrund der angespannten Finanzsituation der Stadt wird auf einen vom Träger der Einrichtung aus räumlicher Enge gewünschter Anbau bis auf weiteres verzichtet.

 

Bis auf projektvorbereitende Planung und Beginn der Ausschreibung in 2004 ist die Ausführung in 2005 geplant.

 

Kosten

 

- Demontage und Asbestentsorgung                                                                            4.000 €

- Austausch der Fassadenelemente                                 175 m²                             82.800 €

- Ersatz der Fensterelemente                                            26 Stck.

  und Außentüren                                                                    3 Stck.                           34.900 €

- Sonnenschutz-Außenrollade                                            13 Stck.                             6.000 €

- Umgestaltung der Gruppenausgänge zum

  Freigelände                                                                                                                 29.400 €

- Malerarbeiten                                                                                                              12.500 €

- Anpass- und Nebenarbeiten                                                                                     27.600 €

- Sanierung von 3 Waschräumen                                                                                15.000 €

                                                                                                                                      212.200 €

 

 

Die Mittel stehen unter den Haushaltsstellen 4640.94120 (2004) und 4640.94022 (2005) im Haushaltsplan bzw. in der Mifrifi.

 

 

 

 

 

Kostenschätzung:

 

Sanierung der Waschräume                                                                                       15.000 €

Erneuerung Fassade und Fenster                                                                            197.200 €

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

 

Haushaltsstelle

4640.94120 (2004=96.200 €),4640.94022 (2005=116.000€)

Bezeichnung

Kindertagesstätte Heilige Dreifaltigkeit, Sanierung Fassade 1. BA + 2. BA

Haushalt

 

VerwHH

(zutrff. bitte ankreuzen)

X

VermHH

Ausgaben

Im HH-Jahr

Folgekosten

 

2004 + 2005

 

Einnahmen

im HH-Jahr

Künftige Mehreinnahmen

 

-

 

Deckung

durch Ansatz

X

 

durch HAR

 

Deckung bei üpl./apl.

durch Mehreinnahmen bzw. Minderausgaben incl. HAR bei

 

HSt.

Bezeichnung

Betrag

 

 

 

 

Bemerkungen

-

 

Anlagen:

Anlagen:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Zeichnung1 (395 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Zeichnung 2 (2083 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich Zeichnung 3 (352 KB)