Vorlage - 1269/14

Betreff: Erstellung eines Fußweges zwischen K23 und Ortseingang Engerode am Alten Weg
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Ortsrat
Federführend:1.3-Referat f. Ratsangelegenheiten- Beteiligt:66-Tiefbauamt-
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft West Entscheidung
01.08.2002 
5. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft West ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

 

Der Ortsrat beantragt, ein Projekt für den Bau eines Fußweges zwischen K23 und Ortseingang Engerode am Alten Weg  zu erstellen und dann zügig mit dem Bau des Fußweges zu beginnen.

 

 

 

 

 

Sprecher für die SPD- Ortsratsfraktion:

OM Ricardo Banse

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Der Antrag ist schon mehrmals gestellt worden, er wurde leider immer aus Finanzmittelmangel zurückgestellt. Die SPD- Ratsfraktion hat für Kleinstmaßnahmen im Haushalt der Stadt 100.000,00 € zur Verfügung gestellt, um kleinere Maßnahmen in den Orten mit dörflichem Charakter umzusetzen. Da der Alte Weg die einzige Zuwegung zu den Bushaltestellen ist, bittet der Ortsrat hier nochmals eindringlich mit der Orojektierung zu beginnen und den Fußweg zu bauen.