Vorlage - 4612/14

Betreff: Zuwegungssanierung GS Am See/ GS St. Michael
Projekt- und Ausführungsbeschluss
Anlage: Lageplan
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:65-Hochbauamt-   
Beratungsfolge:
Schulausschuss Vorberatung
03.11.2004 
18. öffentliche Sitzung des Schulausschusses geändert beschlossen   
Bauausschuss Vorberatung
17.11.2004 
27.Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Bauauschusses ungeändert beschlossen   
Finanzausschuss Vorberatung
18.11.2004 
59. Öffentliche / nichtöffentliche Sitzung des Finanzausschusses an Verwaltung zurück verwiesen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Die Sanierung wird nach den Plänen des Hochbauamtes durchgeführt.

 

Die Kosten betragen 100.000 €.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Der am Ulmenried gelegene Hof der Mitte der 60iger Jahre gebauten Schule ist mit samt seiner damals großzügig angelegten Betontreppenanlage in einem sehr schlechen Zustand, so dass große Sicherheitsbedenken für die Benutzung bestehen.

 

Die Anlage in seinen verkehrssicheren Ursprungszustand zu bringen, würde weit höhere Kosten beanspruchen. Deshalb sieht die Sanierung vor, die Treppenanlage abzubauen. Die Zuwegung zu den Gebäuden soll durch eine befahrbare Rampe geschehen. In Absprache mit den Nutzern der beiden Schulen soll die Resthoffläche, die als Schulhof nicht notwendig ist, als Grünfläche ausgeführt werden.

 

Das Garten- und Friedhofsamt wirkte an der Vorplanung mit. Die Grünfläche wird so ausgeführt, dass der Pflegeaufwand minimal ist und keine zusätzlichen Kosten im Vergleich zu der jetzigen Situation verursacht.

 

Die Ausführung ist für die Sommerferien 2005 vorgesehen.

 

Die Kosten unterteilen sich in:

 

Abbruch                                                                                                      15.000 €

Pflasterung                                                                                                 40.000 €

Grünflächen                                                                                                41.000 €

Beleuchtung und sonstiges                                                                         4.000 €

Gesamtsumme                                                                                        100.000 €

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

 

Haushaltsstelle

2100.94207

Bezeichnung

GS Am See, Sanierung Schulhof

Haushalt

 

VerwHH

(zutrff. bitte ankreuzen)

X

VermHH             100.000 €

Ausgaben

im HH-Jahr

Folgekosten

 

im Entwurf 2005 vorgesehen

 

Einnahmen

im HH-Jahr

künftige Mehreinnahmen

 

 

 

Deckung

Durch Ansatz

 

 

Durch HAR

 

Deckung bei üpl./apl.

Durch Mehreinnahmen bzw. Minderausgaben incl. HAR bei

 

HSt.

Bezeichnung

Betrag

 

 

 

 

Bemerkungen

 

 

Anlagen:

Anlagen:

Lageplan

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage Vorlage 2 (890 KB) PDF-Dokument (771 KB)