Vorlage - 6100/14

Betreff: Bebauungsplan Bdg 4 für SZ-Beddingen "K 16 / Tor 6" -
Aufstellungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Planung   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Nord Vorberatung
07.09.2005 
34. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nord (offen)   
Ortsrat der Ortschaft Nordost Vorberatung
08.09.2005 
26. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost ungeändert beschlossen   
Umwelt-,Planungs- und Bauausschuss Vorberatung
14.09.2005 
8. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Verwaltungsausschuss beschließt gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch die Aufstellung des Bebauungsplans Bdg 4 für SZ-Beddingen „K 16 / Tor 6“ für den in der Anlage gekennzeichneten Bereich.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Das Plangebiet befindet sich nördlich des Betriebsgeländes der Salzgitter Flachstahl GmbH im Stadtteil Salzgitter-Beddingen und umfasst einen Abschnitt der Kreisstraße 16.

 

Durch die ständig steigenden LKW-Versandmengen im Werk der Salzgitter Flachstahl GmbH ist am Werktor 6 eine unbefriedigende Qualität der Verkehrsabläufe vorhanden. Hierzu wurde im März 2003 eine Verkehrsuntersuchung von Prof. Dr. Forst-Lürken durchgeführt.

 

Zur Erhöhung der Durchlassfähigkeit und zur Verbesserung der Verkehrsabläufe soll das Tor 6 umgebaut werden. Hierbei ist eine komplette Neugestaltung des Werktores und der zugehörigen Verkehrs- und Abstellflächen geplant.

 

Zur Verbesserung der verkehrlichen Anbindung an die Kreisstraße 16 soll in Höhe der Zufahrt zum Werktor 6 eine Kreisverkehrsanlage hergestellt werden.

 

Der Bereich der geplanten Kreisverkehrsanlage befindet sich teilweise im Bebauungsplan Bdg 1 für SZ-Beddingen „Industriegelände“ der seit dem 11.07.1983 rechtskräftig ist. Da der Ausbau der Kreisverkehrsanlage den Festsetzungen dieses Bebauungsplans widerspricht, ist eine planungsrechtliche Absicherung des Vorhabens durch die Aufstellung des Bebauungsplans Bdg 4 für SZ-Beddingen „K 16 / Tor 6“ erforderlich.

 

Die Beschlussvorlage für den Abschluss eines Städtebaulichen Vertrags über die Planungsleitungen und die Herstellung der Kreisverkehrsanlage zwischen der Stadt Salzgitter und dem Investor wird zeitgleich mit diesem Aufstellungsbeschluss in den Selbstverwaltungsgremien beraten.

 

Es wird empfohlen entsprechend der Vorlage zu beschließen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

Anlagen:

Anlagen:

 

Lageplan mit Geltungsbereich

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Lageplan mit Geltungsbereich (555 KB)