Vorlage - 6602/14

Betreff: Durchführung der Kanalisationsarbeiten im Bebauungsplangebiet HE-5 für SZ-Heerte
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:EB 62 - Eigenbetrieb Salzgitter Grundstücksentwicklung   
Beratungsfolge:
Betriebsausschuss Grundstücksentwicklung Vorberatung
24.01.2006 
9.Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Werksausschusses Grundstücksentwicklung      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

 

Die ASG Abwasserentsorgung Salzgitter GmbH wird gemäß des am 23.06.1999 mit der Stadt Salzgitter abgeschlossenen Entsorgungsvertrages im Rahmen der vertraglich festgesetzten Investitionskostenerstattung die Kanalbauarbeiten für das Baugebiet HE-5 für SZ-Heerte durchführen.

Die Investitionskosten betragen nach Kostenschätzungen der ASG für den 1. Bauabschnitt ca. 200.000,00 € und für den 2. Bauabschnitt ca. 125.000,00 €, insgesamt somit ca. 325.000,00 €.

 

Die Mittel für diese Maßnahme sind durch den Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes gedeckt.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

 

Der Bebauungsplan HE-5 für SZ-Heerte lag in der Zeit vom 28.10. bis 28.11.2005 öffentlich aus.

 

Nach der Auslegungsfrist erlangt der Bebauungsplan grundsätzlich Planreife. Nach Vorliegen der Planreife kann mit dem Bau der Erschließungsanlagen begonnen werden.

Das Baugebiet wird in 2 Bauabschnitten durchgeführt (s. beigefügter Lageplan).

 

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich He5 (537 KB)