Vorlage - 6866/14

Betreff: Bebauungsplan Bdg 4 für SZ-Beddingen "K 16 / Tor 6" - Beschluss zur öffentlichen Auslegung
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Planung   
Beratungsfolge:
Umwelt-,Planungs- und Bauausschuss Vorberatung
15.03.2006 
14. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses ungeändert beschlossen   
Ortsrat der Ortschaft Nordost Vorberatung
21.03.2006 
31. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

 

 

Beschlussvorschlag:

 

1.         Der Verwaltungsausschuss stimmt dem Entwurf zum Bebauungsplans Bdg 4 für SZ-Beddingen „K 16 / Tor 6“ (Anlage 1 zur Vorlage 6866/14) zu und beschließt ihn einschließlich der Begründung (Anlage 2 zur Vorlage 6866/14) gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) zur öffentlichen Auslegung.

 

2.         Der Verwaltungsausschuss beschließt die vom Bebauungsplan Bdg 4 für SZ-Beddingen „K 16 / Tor 6“ überdeckten Teilbereiche des Bebauungsplans Bdg 1 für SZ-Beddingen „Industriegelände“ (Anlage 3 zur Vorlage 5774/14) gemäß § 3 Abs. 2 BauGB zur öffentlichen Auslegung. Die dort getroffenen Festsetzungen werden im Zuge des Planverfahrens aufgehoben und durch die künftigen Festsetzungen des Bebauungsplans Bdg 4 für SZ-Beddingen „K 16 / Tor 6“ ersetzt.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Das Plangebiet befindet sich nördlich des Betriebsgeländes der Salzgitter Flachstahl GmbH im Stadtteil Salzgitter-Beddingen und umfasst einen Abschnitt der Kreisstraße 16.

 

Zur Verbesserung der verkehrlichen Anbindung an die Kreisstraße 16 soll in Höhe der Zufahrt zum Werktor 6 der Salzgitter Flachstahl GmbH eine Kreisverkehrsanlage hergestellt werden. Hierzu soll die im Bebauungsplan Bdg 1 für SZ-Beddingen „Industriegelände“ festgesetzte öffentliche Straßenverkehrfläche vergrößert werden.

 

Die frühzeitige Beteiligung der Behörden wurde vom 29.09.2005 bis zum 31.10.2005 durchgeführt. Die im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung der Behörden eingegangenen Anregungen und Hinweise sind in dem vorliegenden Bebauungsplanentwurf berücksichtigt worden.

 

Während der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit vom 28.10.2005 bis zum 11.11.2005 sind weder Anregungen noch Stellungnahmen zum Bebauungsplan vorgebracht worden.

 

Mit der öffentlichen Auslegung soll gleichzeitig die Beteiligung der Behörden gemäß § 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt werden.

 

Es wird empfohlen, entsprechend der Vorlage zu beschließen.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

Anlagen:

Anlagen:

 

1.      Bebauungsplan Bdg 4 für SZ-Beddingen „K 16 / Tor 6“

2.      Begründung zum Bebauungsplan Bdg 4 für SZ-Beddingen „K 16 / Tor 6“

3.      Bebauungsplan Bdg 1 Blatt 2 für SZ-Beddingen „Industriegelände“

 

 

Die Anlagen Nr. 1 und Nr. 3 sind dem Umdruck nicht beigefügt. Sie liegen während der Beratung zur Einsichtnahme aus.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Begründung zum Bebauungsplan Bdg 4 für SZ-Beddingen "K 16 / Tor 6" (351 KB) PDF-Dokument (159 KB)