Vorlage - 7104/14

Betreff: Gemeinsames Veterinäramt der Stadt Salzgitter und des Landkreises Wolfenbüttel
hier: Befristete Einstellung einer Tierärztin / eines Tierarztes
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:1.2-Fachdienst Organisation, IT, Controlling   
Beratungsfolge:
Wirtschafts-und Steuerungsausschuss Anhörung
06.06.2006 
16.Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Wirtschafts-und Steuerungsausschusses Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Ausschuss für Feuerwehr und öffentliche Ordnung Anhörung
21.06.2006 
32.Öffentliche Sitzung des Ausschusses für Feuerwehr und Öffentliche Ordnung Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   
Verwaltungsausschuss Entscheidung

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Mitteilung:

 

Mitteilung:

Das beiliegende Schreiben des Landkreis Wolfenbüttel vom 24.03.2006 gebe ich zur Kenntnis.

Da nach heutigem Kenntnisstand nicht absehbar ist, ob und wann die angestrebte Dreierkooperation Stadt Salzgitter, Landkreis Wolfenbüttel und Landkreis Goslar zustande kommt, ist es auch im Interesse der Stadt Salzgitter, dass die veterinärärztlichen Leistungen über den bestehenden Vertrag mit dem Landkreis Wolfenbüttel sichergestellt werden.

Sofern die angestrebte Dreierkooperation noch zustande kommt, ist über den Zeitpunkt des Beginns der Kooperation, auch unter Berücksichtigung der Kostenwirkung der/-s befristet beschäftigten zusätzlichen Tierärztin/-arztes des Landkreises Wolfenbüttel, neu zu befinden.

 

 

 

 

Anlagen:

Anlagen:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Einst V WF (223 KB)