Vorlage - 7308/14

Betreff: Ortsrat Ost v. 10.05.06 Vorlage 7118/14
Installation einer Wegfahrsperre vor den Papiercontainern am Wertstoffcontainerstandplatz in Bleckenstedt
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:EB 70 - Städtischer Regiebetrieb SRB Salzgitter   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Ost Vorberatung
12.07.2006 
27.öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Seit Bestehen des Wertstoffcontainerplatzes in Bleckenstedt kommt es zu Verschmutzung der angrenzenden Grundstücke und Straßen durch herumfliegende Papierreste. Besonders seit der Einführung der Kunststoffrollcontainer hat die Verschmutzung erheblich zugenommen. Grund: Die Deckel der Container lassen sich, trotz eingebauter mechanischer Sperren, mühelos öffnen.

Häufig lassen verantwortungslose Mitbürger die Deckel nach dem Entsorgen ihres Papiers geöffnet zurück, so dass der Wind die Papierteile mühelos in der Gegend verteilen kann.

Die neue Generation dieser Container verfügt über Radbremsen. Die Mitarbeiter des SRB versuchen durch Platzierung der Behälter direkt an der Palisadenwand zu verhindern, dass die Deckel geöffnet werden, aber selbst ein schon voller Container ist auch mit gebremsten und quer gestellten Rädern ohne sehr großen Kraftaufwand von der Wand abzuziehen. Dann ist der Deckel wieder mühelos zu öffnen.

Ziel unseres Antrages ist es durch Installation einer mechanischen, klappbaren Barriere aus Flacheisen das Wegziehen der Container zu verhindern, so das der Deckel nicht geöffnet werden kann. Die Benutzer wären dann gezwungen das Papier durch die dafür vorgesehen Einwurföffnung zu entsorgen.

Das hätte drei entscheidende Vorteile:

Das Papier könnte nicht mehr aus den geöffneten Containern fliegen!

Der Inhalt würde nicht nass!

Ein Einbringen von Sperr- bzw. Fremdmüll wäre nicht mehr möglich.

Der zeitliche Mehraufwand für das Öffnen und Schließen der Sperre würde dadurch kompensiert, dass die einzelnen Radbremsen der Container nicht mehr betätigt und nicht mehr entriegelt werden müssten.

Ein Anschreiben mit einer Planungsskizze sowie eine Kopie dieses Antrags geht parallel an den SRB- Fachbereich. Wir wären bereit, kostenlos Ausführungsplanung und Ausführungszeichnungen für die Verwaltung zu erstellen und die Ausführungsüberwachung zu übernehmen.

 

Mitteilung:  

 

Die Verwaltung hat, wie im Antrag ausgeführt, die Planungsskizzen parallel zum Antrag erhalten und dankend entgegengenommen.

Nach eingehender Prüfung, insbesondere aller technischen Details, wird der Vorschlag, die Altpapierbehälter mittels der beschriebenen Sperre zu fixieren zwar für umsetzbar erachtet , die Realisierung wird aber nicht angestrebt.

 

Der bereits in 2002 ausgebaute Standplatz in Salzgitter-Bleckenstedt wird bzgl. der PPK-Sammlung zweimal wöchentlich zur Leerung der Behälter angefahren, desweiteren erfolgt mit dem Standplatzreinigungsdienst regelmäßig eine weitere umfangreiche Betreuung.

Die in Salzgitter-Bleckenstedt grundsätzlich erstmals ausgeführte dreiseitige Umrandung diverser Standplätze hat sich bewährt und soll auch in gleicher Weise in 2006 mehrmals erstellt werden.

Leerung und Reinigung erfolgen auf festem Grund, der früher übliche Verschmutzungsgrad dieser Plätze ist wesentlich verringert und beschränkt sich in einem – fast – kanalisierten Rahmen.

Weitere Hemmnisse könnten generell sowohl die Logistik als auch den eng kalkulierten Ablauf der Betreuung beeinflussen.

Die Erfahrung zeigt auch auf, das selbst auf den umrandeten Standplätzen oder auch bei wiederholt instand gesetzter Verriegelung der Papiersammelcontainer von Benutzern – leider auch mutwillige - Wege gefunden werden, eine geordnete und störungsfreie Bewirtschaftung der Plätze zu verhindern.

 

Die Verwaltung wird daher grundsätzlich keine ergänzenden baulichen Veränderungen an den bereits umrandeten Stellplätzen vornehmen und in Salzgitter-Bleckenstedt keine Wegfahrsperre errichten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

( Leptien )                                                                                           ( Grunwald )