Vorlage - 7319/14

Betreff: Bebauungsplan
Bdg 1, 5. Änderung, für SZ-Beddingen "Industriegelände"
hier: Aufstellungsbeschluss
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:61 - Fachdienst Planung   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Nordost Vorberatung
12.07.2006 
33. Öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Nordost ungeändert beschlossen   
Umwelt-,Planungs- und Bauausschuss Vorberatung
04.07.2006 
18. öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Bauausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

Der Verwaltungsausschuss beschließt gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch die Aufstellung der 5. Änderung für den Bebauungsplan Bdg 1 für SZ-Beddingen „Industriegelände“ mit dem in der Anlage 1 zur Vorlage 7319/14 gekennzeichneten Bereich.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

Der Verwaltungsausschuss hat in seiner Sitzung am 27.09.2005 den Projektbeschluss für die Maßnahme „Erschließung Industriegebiet westlich der Kreisstraße 16 in Salzgitter- Beddingen (Bdg 1, 3. Änderung) gefasst (Beschlussvorlage Nr. 6088/14).

Das beschlossene Projekt sieht neben der Neuanlage der Baustraße zwischen Rüdeken- und Neuer Hafenstraße auch den Ausbau von Nebenanlagen in diesen beiden Straßen vor. Dieser umfasst u. a. die Anlage eines einseitigen Parkstreifens.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt kann davon ausgegangen werden, dass sich mehrere große Logistikunternehmen in diesem Gebiet ansiedeln werden, die eine erhebliche Verkehrszunahme indizieren.

Auf Wunsch der potentiellen ansiedlungswilligen Unternehmen soll nunmehr auch auf der Nordseite der Rüdekenstraße ein Parkstreifen angelegt werden, um einen reibungslosen Verkehrsfluss zu gewährleisten.

Das beschlossene Projekt soll aus den genannten Gründen auf der Nordseite der Rüdekenstraße um einen 2,50 m breiten Parkstreifen und um einen 0,50 m breiten Schutzstreifen ergänzt werden.

 

Da das geplante Projekt die in dem Bebauungsplan Bdg 1, 2. Änderung und 3. Änderung, Teilfläche A, für SZ-Beddingen „Industriegelände“ festgesetzte Straßenverkehrsfläche um 2,00 – 2,50 m überschreitet, ist hierfür eine Änderung des genannten Bebauungsplans im vereinfachten Verfahren nach § 13 BauGB erforderlich.

Die rechtskräftigen Änderungspläne des Bebauungsplans Bdg 1 setzen auf der betreffenden Fläche ein Leitungsrecht fest.

Ziel der Planung ist die nördliche Erweiterung der Straßenverkehrsfläche der Rüdekenstraße um 2,00 -2,50 m.

 

Es wird empfohlen, entsprechend der Vorlage zu beschließen.

Finanzielle Auswirkungen:

 

Finanzielle Auswirkungen:

 

keine

Anlage:

Anlage:

1.      Geltungsbereich der 5. Änderung des Bebauungsplans Bdg 1 für SZ-Beddingen „Industriegelände“

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Bdg 1 5Ä Lageplan AB 7319-14 (857 KB)