Vorlage - 1056/15

Betreff: Dienstfahrzeuge der Stadt Salzgitter
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag Gruppe LAS/Grüne
Federführend:Ratsgruppe LAS/Grüne   
Beratungsfolge:
Finanzausschuss Beschlussvorbereitung
Verwaltungsausschuss Beschlussvorbereitung
Rat der Stadt Salzgitter Beschlussvorbereitung
23.05.2007 
8. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Salzgitter an Verwaltung zurück verwiesen   
Betriebsausschuss SRB Beschlussvorbereitung
19.06.2007 
4. öffentliche / nichtöffentliche Sitzung des Werksausschusses SRB zurückgestellt   

Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt möge beschließen:

 

Der SRB wird aufgefordert alle neuen Dienstfahrzeuge der Stadt Salzgitter so auszustatten, dass sie mit Erdgas oder Autogas betrieben werden können.

 

 

Begründung:

 

Um den CO2- Ausstoß und die Betriebskosten von städtischen Fahrzeugen zu mindern werden diese mit umweltfreundlichen Kraftstoffen betrieben.

Die laufenden Betriebskosten werden um bis zu 50% und der CO2- Ausstoß auf bis zu 20% vermindert.

In der Zukunft besteht die Möglichkeit Erdgasfahrzeuge mit Gas aus Biomasse zu betreiben und damit CO2-neutral für unsere Atmosphäre.