Vorlage - 1708/15

Betreff: Pflege städtischer Grünflächen in SZ-Beinum
Status:öffentlichVorlage-Art:Mitteilungsvorlage
Federführend:EB 70 - Städtischer Regiebetrieb SRB Salzgitter   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Südost nachrichtlich
13.11.2007 
6. nichtöffentliche/öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Südost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Der Ortsrat der Ortschaft Südost stellt den Antrag, verschiedene Flächen im Straßengrün in SZ-Beinum in der Zollhausstraße, Alte Frankfurter Straße und Worthstraße /Lange Straße, regelmäßiger zu mähen.

 

 

 

 

Mitteilung: 

 

 

Die Grünflächen an der Zollhausstraße werden im beschriebenen Bereich (innerhalb des Ortsschildes) bereits regelmäßig gemäht. Außerhalb des Ortsschildes sind die Grünflächen nicht mehr in städtischer Verwaltung.

An der Alten Frankfurter Straße handelt es sich um einen Grünstreifen und eine Graben-böschung am Feldrand, an der Langen Straße/Ecke Worthstraße ist die Grünfläche eine Böschung zur höher liegenden Ackerfläche. Es handelt sich also jeweils um Flächen, die direkt an die Feldmark angrenzen. In einem dörflichen Umfeld sollten in diesen Bereichen auch Wildkrautfluren akzeptiert und als Lebensraum für Insekten erhalten werden. Eine zu intensive Pflege würde das verhindern. Ackerrandbereiche werden deshalb als Langgrasflächen gepflegt und nur zweimal jährlich gemäht.