Vorlage - 2331/15

Betreff: Verlegen des Ortseingangsschildes incl. OD- Stein auf die B248
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Ortsrat
Federführend:10 - Fachdienst Ratsangelegenheiten und IT (10.1)   
Beratungsfolge:
Ortsrat der Ortschaft Ost Information
08.04.2008 
9. öffentliche Sitzung des Ortsrates der Ortschaft Ost Kenntnisnahme bzw.Beschlussvorbereitung   

Sachverhalt

Inhalt der Anfrage:

Inhalt der Anfrage:

 

Die CDU- Ortsratsfraktion  des Ortsrates der Ortschaft Ost bittet die Verwaltung um Information, ob eine Verlegung des Ortseingangsschildes incl. OD – Stein von der Drütter Straße auf die B248 in Höhe des Anwesens der Firma für Tierpräparation möglich ist.

 

Begründung:

Die Firma für Tierpräparation hat wiederholt telefonisch beim Straßenbauamt in Wolfenbüttel die Bitte geäußert, die Geschwindigkeit auf der B248 auf der Höhe der Ausfahrt Drütter Straße zu reduzieren, da sie in ihrem Geschäftsbetrieb der Tierpräparation stark beeinträchtigt wird.

Da seitens des Straßenbauamtes keine Möglichkeit gesehen wird, die Geschwindigkeit außerhalb der Ortschaft zu reduzieren, wäre eine Verlegung des Ortseinganges eine Möglichkeit,. zusätzlich wäre eine Entschärfung der Ausfahrt der Drütter Straße auf die Bundesstrasse 248 gegeben.